So erstellen Sie eine Instagram-Karte

Jeder Instagram-Benutzer hatte früher in seinem Profil eine Registerkarte, die die Instagram-Foto-Karte enthält. Dort wurden alle Fotos nach Orten sortiert. So haben Sie schnell einen Überblick, wo Sie welche Fotos gemacht haben. Viele Benutzer fanden diese Funktion sehr nützlich. Vor allem, wenn man viel unterwegs ist! Lade Fotos von deiner Reise auf dein Konto hoch! Es ist ein schönes Feature, sich einen Überblick über alle besuchten Orte zu verschaffen. Die Fotokarte wurde von Instagram vor einiger Zeit abgeschaltet. Möchten Sie instagram zur fotokarte hinzufügen und Ihre Fotos auf einer Karte anzeigen lassen? Wir zeigen Ihnen eine alternative Möglichkeit, wie Sie Ihre Fotokarte einfach wiederherstellen können.

Erstellen einer Instagram-Karte in 6 Schritten

  • Erstellen Sie ein Konto bei Instagram, wenn Sie noch kein Konto haben.
  • Lade deine Fotos hoch. Vergiss nicht, auf jedem Foto einen Ort anzugeben.
  • Melden Sie sich an und speichern Sie Ihren Benutzernamen.
  • Sie müssen Ihr Instagram-Konto verbinden, um Ihre Fotos in die Karte hochzuladen.
  • Erstellen Sie einen neuen Beitrag und wählen Sie die Option Instagram-Import.
  • Kopieren Sie die URL Ihrer Instagram-Karte und teilen Sie sie in Ihrem Profil.

Bereiten Sie Ihre Fotos vor

So erstellen Sie eine Instagram-Karte

Laden Sie zunächst Ihre Fotos in Instagram hoch. Dazu benötigen Sie ein Konto. Wenn du noch keinen Account hast, kannst du hier einen anlegen. Jetzt können Sie loslegen und Ihre Fotos hochladen. Es ist wichtig, dass Sie jedem Bild einen Ort hinzufügen. Wir können Ihre Fotos nur dann auf die Instagram-Karte hochladen, wenn Sie Ihren Fotos zuvor einen Standort zugewiesen haben.

  1. Registrieren Sie sich und verbinden Sie Ihr Konto.

Melden Sie sich mit Ihrem bestehenden Konto an.

Jetzt kannst du dich anmelden. Der beste Weg, ein Konto für Ihre Instagram-Karte zu erstellen, ist, sich direkt mit Ihrem Instagram-Konto anzumelden. Alternativ können Sie sich bei einem anderen Konto oder per E-Mail registrieren und anschließend Ihr Instagram-Konto verlinken. Gehen Sie auf die Homepage von DestiPod und wählen Sie eines der Symbole des sozialen Netzwerks. Jetzt musst du die Berechtigungen für DestiPod erteilen und schon kann es losgehen.

  1. Importieren Sie Ihre Fotos, Videos und Ihr Karussell in die Karte.

Vervollständigen Sie Ihre Fotokarte

Du bist fast fertig. Jetzt können Sie Ihre Fotos und Videos in Ihre Instagram-Fotokarte importieren. Wählen Sie dazu das Symbol „+“. Anschließend können Sie den Import über Instagram starten. Je nachdem, wie viele Fotos Sie bereits hochgeladen haben, kann dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass nur Fotos mit einem Standort importiert werden.

  1. Einbetten Ihrer Karte in Instagram

Einbetten und Teilen Ihrer Karte in Instagram

Jetzt können Sie Ihre Instagram-Karte mit Ihren Freunden und Anhängern teilen. Jedes Konto bei Destipod ist über eine eigene URL (http://destipod.com/username) zugänglich. Die URL deines Profils findest du in deinen Einstellungen. Kopieren Sie diese URL in das Webseitenfeld Ihres Instagram-Profils, damit andere Personen Ihre Karte finden.

Dieser Eintrag wurde in Instagram veröffentlicht.